Gesucht

Auf das Schuljahr 2021 / 2022 suchen wir:


Unser langjähriger Schulleiter wird in 1- 2 Jahren pensioniert, daher suchen wir eine

Co- Schulleitung (50% – 80%) je nach Absprache für das Schuljahr 2021/22 bzw. 2022/23

Zusammen mit der bestehenden Co- Leitung, den Lehrpersonen, dem Elternrat und im steten Austausch mit dem Stiftungsrat entwickeln Sie pädagogische Innovationen, initiieren und leiten Projekte mit übergeordnetem Charakter und verantworten damit strategische Ziele.
Die Möglichkeit, eine anthroposophisch orientierte HPS mit der eigenen Handschrift mitzuprägen, liegt in den Gestaltungsrahmen der Schule.


Auf nächstes Schuljahr suchen wir wieder motivierte Praktikantinnen und Praktikanten.

Wir bieten Ihnen, während einem Jahr, einen spannenden Einblick in eine heilpädagogische Schule. Sie begleiten, zusammen mit einer Lehrperson, eine Klasse (5 – 8 SchülerInnen), im Schulalltag, auf Ausflügen und in Lagern.
Diese Erfahrung dient Ihnen als Grundlage für eine Ausbildung oder ein Studium in eine soziale Richtung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf elektronischem oder schriftlichem Weg.


Sozialpädagogin

Für die Leitung des „Wohn- und Freizeitgestaltungsprojekts“ suchen wir Sie, eine innovative, kooperative und organisatorisch gewandte Persönlichkeit.

Stellenbeschreibung:
Sozialpädagogin / Sozialpädagoge „Wohn- und Freizeitgestaltungsprojekt“ für die Stufe 15plus der Rafaelschule

Ihre Aufgaben:
Leitung und Umsetzung des Projektes „Wohn- und Freizeitgestaltung“ für unsere Stufe 15plus Begleitung, Coaching und individuelle Förderung der Jugendlichen in den Lernbereichen Wohnen, Freizeitgestaltung, Teilhabe am öffentlichen Leben und Selbstmanagement.
Bei dieser Arbeit steht Ihnen das Team der Stufe 15plus zur Seite. Sie arbeiten mit PraktikantInnen und SozialpädagogInnen in Ausbildung zusammen.

Pensum: Mittwochnachmittags bis donnerstagmorgens, ein weiter Abend mit Übernachtung, neun Mal im Jahr Begleitung eines/einer Sozialpädagogen/in in Ausbildung bei der Gestaltung und Durchführung eines Samstag- oder Sonntagnachmittags (ca. 55-65%).