Schulwohnung Freizeitgestaltung

Freizeitgestaltung in der Schulwohnung, ein Rückblick


Selbstverständlich lernen wir auch in der Freizeit viel oder besonders vieles was wir „echt“ brauchen können und besonders Spass macht. Die Planung ist gar nicht immer so einfach, zuerst müssen wir zusammen besprechen was wir alles machen möchten. Danach geht es an die Planung, da müssen wir im Internet schauen, telefonieren und abmachen und zu guter Letzt alles aufschreiben. Dabei spielen auch die Kosten eine wichtige Rolle, haben wir doch nicht soviel Taschengeld. Aber vieles ist zum guten Glück gratis und wir entdecken immer wieder tolle Orte und Veranstaltungen in und um Zürich.

Auf den Fotos sehen sie eine Auswahl von tollen Ausflügen und Besichtigungen die wir in der Freizeit unternehmen konnten.